Zentrum für Stressfolgeerkrankungen

Fachklinik für Burnout

Ganzheitlich engagiert

Clinica Holistica Engiadina

Ganzheitlich engagiert

Die Clinica Holistica Engiadina - Fachklinik für Burnout liegt in einer wunderbaren, intakten Berglandschaft in Susch im Unterengadin. Das Leistungsangebot der Klinik ist auf die ganzheitliche Behandlung von Stressfolge-Erkrankungen spezialisiert.

«Holistica» im Namen der Klinik steht für den integrierten, ganzheitlichen Therapieansatz von Psyche und Körper. Ruhe und Distanz zur Belastungssituation sowie der Bezug zur grandiosen Natur sind im speziellen Licht des Engadins heilsame Faktoren für Ihre Erholung.

Unser Erfolgsrezept liegt in der Kombination verschiedener, spezialisierter Therapieverfahren, die inhaltlich ganz auf ihre Themen und Ziele ausgerichtet werden.

Soziale Medien

Clinica Holistica goes social

Die Clinica Holistica ist seit Kurzem in den sozialen Medien auf LinkedIn und Facebook vertreten. Folgen Sie uns für Neuigkeiten und Informationen über die Klinik, sowie Wissenswertes rund um die Themen Burnout, Erschöpfungsdepression und Stressfolgeerkrankungen.

Publikation

Rolle des Narzissmus bei der stationären Behandlung stressbedingter depressiver Störungen

Wissenschaftliche Studien dienen dem Wissensausbau über stressinduzierte Erkrankungen und helfen der Clinica Holistica Engiadina medizinisch und therapeutisch auf höchstem Standard zu bleiben.

Im Journal of Psychiatry and Psychiatric Disorders wurde ein Artikel mit dem Titel "Die Rolle des verletzlichen und grandiosen Narzissmus bei der stationären Behandlung stressbedingter depressiver Störungen" veröffentlicht. Die vorliegende Studie wurde 2018/2019 in der Clinica Holistica Engiadina in Zusammenarbeit mit der Universität Zürich durchgeführt.

Zu den Autoren zählen u.a. Dr. phil. Roberto La Marca (Oberpsychologe), Dr. med. Dipl. Theol. Michael Pfaff (Chefarzt und Ärztlicher Direktor) und Dr. med. Heinz Böker (wissenschaftlicher Beirat).

 

 

 

Veranstaltungstipp - 16.06.2022 / 18:30 Uhr

New Work - Zukunft unserer Arbeit

Am 16.06.2022 findet in Chur ein Wissenschaftscafé mit dem Thema "New Work - Zukunft unserer Arbeit" statt. Unsere Arbeit verändert sich aufgrund der Digitalisierung. Stichworte wie Homeoffice, Coopetition, Start-up-Kultur oder Diversity prägen unsere Arbeitswelt zunehmend und lösen Begeisterung, aber auch Ängste aus. Doch was bedeutet «New Work»? Wie und wo werden wir in Zukunft arbeiten? Wer wird arbeiten? Wie gehen wir als Gesellschaft damit um, dass vielerorts Roboter unsere heutige Arbeit schneller, präziser und emotionslos erledigen? Und welche Arbeit werden wir als Menschen nie aus den Händen geben können und wollen?

Ohne Referate und Podium diskutieren im Café B12 in Chur Expertinnen und Experten mit dem Publikum über wissenschaftliche Themen, die speziell für Graubünden von Bedeutung sind. Mit dabei sind 4 Experten aus unterschiedlichen Fachbereichen, unter anderem unser Chefarzt Dr. med. Dipl. Theol. Michael Pfaff.

Wo: B12 Caffé, Bar & Restaurant, Brandistrasse 12, Chur
Wann: Donnerstag, 16.06.2022, 18:30 - 20:00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die Veranstaltungsreihe wird koordiniert von der Academia Raetica, der Vereinigung zur Förderung von Wissenschaft, Forschung und Bildung im Kanton Graubünden und seiner Umgebung.

Interview - Thema Burnout und Erschöpfungsdepression

Wir sind nicht für den Dauerlauf gemacht

Lesenswerter Artikel zum Thema Burnout und Erschöpfungsdepression. Unser Chefarzt Dr. med. Dipl. Theol. Michael Pfaff wurde interviewt und erklärt unter anderem, was eine Erschöpfungsdepression mit einer narzisstischen Kränkung zu tun hat und wie man sie früh erkennt. 

Publikation

HRV und Depression

Im Journal of Psychophysiology wurde ein interessanter Artikel mit dem Titel "Higher Resting Cardiovagal Activity Predicts Larger Decrease of Depressive Symptoms in Inpatients Treated for Stress-Related Depression" veröffentlicht. Einer der Autoren der Publikation ist der in der Clinica Holistica Engiadina tätige Dr. phil. Roberto La Marca, MSc UZH.

Ziel der vorliegenden Studie war es, zu untersuchen, ob die Herzfrequenzvariabilität (HRV) zu Studienbeginn das Ergebnis einer stationären Behandlung einer stressbedingten depressiven Störung (SRDD) vorhersagen kann.
Die Ergebnisse zeigten, dass die Ruhe-HRV eine physiologische Ressource und einen Index für eine erfolgreiche neuroviszerale Interaktion darstellt, welche stationäre PatientInnen dabei unterstützt, von einer spezialisierten Behandlung zu profitieren.

Licht, Wärme und Kälte

Physikalische Therapie bei psychischen Störungen?

Die Physikalische Therapie in Form einer Kryotherapie (Kältekammer) und Ganzkörperhyperthermie (Wärmebett) ist Bestandteil des ganzheitlichen Therapieangebotes der Clinica Holistica und für die Behandlung von Depressionen indiziert. 

Als Lesetipp empfehlen wir Ihnen zu diesem Thema einen Artikel von unserem wissenschaftlichen Beirat Dr. med. Rainer Stange mit dem Titel "Physikalische Therapie bei psychischen Störungen?". Beschrieben werden die drei Therapieformen Lichttherapie, Hyperthermie und Ganzkörperkryotherapie, sowie deren Wirkungsweise.

Leading Opinions

Multimodale stationäre Behandlung von Burnout und Stressfolgeerkrankungen

2016 erarbeitete ein Expertengremium die ersten Behandlungsleitlinien für Burnout und Stressfolgeerkrankungen. Neueste Erkenntnisse unterstützen die Integration bisher wenig verbreiteter Methoden und neuer Therapieansätze, die im folgenden Beitrag zusammengefasst werden.

Film

Clinica-Momente - Arbeiten in der Clinica Holistica

Erleben Sie einen Arbeitstag mit German (Sporttherapeut). Er zeigt, was die Arbeit in der Clinica Holistica Engiadina - einer Fachklinik für Burnout ausmacht. Werden Sie Teil des dynamischen, interdisziplinären Teams. Die Klinik liegt im Herzen des Engadins, einer Region mit sehr hohem Freizeit- und Erholungswert.
Coronavirus - Update 01.04.2022

Rückkehr in die normale Lage

Aufgrund der weitgehenden Aufhebung der Massnahmen durch das BAG werden auch die Massnahmen in der Clinica Holistica Engiadina deutlich gelockert. Ab 01. April gilt in der CHE keine Maskenpflicht mehr.  Die Verantwortung jedes Einzelnen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Es ist wichtig, dass wir uns weiterhin an die allgemeinen Hygiene- und Verhaltensregeln halten. Masken stellen wir auf Wunsch zur Verfügung. 

Trotz Beendigung der besonderen Lage kann das Coronavirus für ältere Menschen, schwangere Frauen und für alle mit einer Vorerkrankung weiterhin gefährlich sein. Aufgrund der Gegebenheiten des intensiven Behandlungssettings u.a. auch in Gruppen, ist eine Behandlung in unserer Klinik für diese Personen mit erhöhtem Risiko verbunden. PatientInnen, welche zu dieser Personengruppe zählen, sollten einen möglichen Aufenthalt mit ihrem Arzt / ihrer Ärztin abklären. 

Offene Stelle

Leitende Psychologin / leitender Psychologe zu 80-100 % (m/w)

Haben Sie Lust unsere Klinik weiterzuentwickeln und das therapeutische Team kompetent zu unterstützen? Per September 2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine leitende Psychologin oder einen leitenden Psychologen zu 80 - 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Chef de Partie (m/w) - Jahresstelle

Zur Unterstützung unseres Küchenteams suchen wir per 01.07.2022 oder nach Vereinbarung eine / einen Chef de Partie zu 100 % (m/w).
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Sous-Chef zu 100% (m/w)

Haben Sie Lust unsere Klinik weiter zu entwickeln und das Küchen-Team kompetent zu unterstützen? Per 01. Juli 2022 suchen wir einen / eine Sous-ChefIn zu 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Facharzt Allgemeinmedizin / Innere Medizin oder Praktischer Arzt für Ferienvertretungen (m/w)

Für Ferienvertretungen suchen wir nach Vereinbarung eine Fachärztin / einen Facharzt Allgemeinmedizin bzw. Innere Medizin oder eine Praktische Ärztin / einen Praktischen Arzt.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Spitalfacharzt oder Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie (m/w)

Haben Sie Lust unsere Klinik weiterzuentwickeln und das Ärztliche Team kompetent zu unterstützen? Per 01.05.2022 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Spitalfachärztin / einen Spitalfacharzt oder eine Oberärztin / einen Oberarzt für Psychiatrie und Psychotherapie zu 80 - 100 %.

Offene Stelle

FachpsychologIn oder OberpsychologIn zu 80 - 100 % (m/w)

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Fachpsychologin / einen Fachpsychologen oder eine Oberpsychologin / einen Oberpsychologen zu 80 - 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!