Zentrum für Stressfolgeerkrankungen

Fachklinik für Burnout

Ganzheitlich engagiert

Clinica Holistica Engiadina

Ganzheitlich engagiert

Die Clinica Holistica Engiadina - Fachklinik für Burnout liegt in einer wunderbaren, intakten Berglandschaft in Susch im Unterengadin. Das Leistungsangebot der Klinik ist auf die ganzheitliche Behandlung von Stressfolge-Erkrankungen spezialisiert.

«Holistica» im Namen der Klinik steht für den integrierten, ganzheitlichen Therapieansatz von Psyche und Körper. Ruhe und Distanz zur Belastungssituation sowie der Bezug zur grandiosen Natur sind im speziellen Licht des Engadins heilsame Faktoren für Ihre Erholung.

Unser Erfolgsrezept liegt in der Kombination verschiedener, spezialisierter Therapieverfahren, die inhaltlich ganz auf ihre Themen und Ziele ausgerichtet werden.

Symposium 2021 - Anmeldung offen

Authentizität in der Psychotherapie. Perspektiven für die Arbeit mit Burnout-Betroffenen.

Termin: Donnerstag, 11. November 2021

Wir laden Sie erneut in die halt- und kraftgebende Natur der Engadiner Berglandschaft ein, weil wir denken, dass gerade dies ein guter Boden sein wird für eine gemeinsam inspirierende Denkarbeit. Zu Recht kann gehofft werden, dass in dieser unübersichtlichen Lebenslage die Besinnung auf Authentizität, auf ein Selbstsein in der Verantwortung vor und mit dem Anderen, den Menschen eine heilsame Orientierung von innen her geben kann.

Veranstaltungsort: Sala polivalenta, chasa da scoula, Lavin (Engadin)

Vorträge/Referenten:

  • Begrüssung und Einführung ins Thema
    Dr. med. Dipl. Theol. Michael Pfaff, Ärztlicher Direktor
     
  • Sich selbst sein. Zwischen Authentizität und Selbstoptimierung.
    Prof. Dr. med. Dr. phil. Thomas Fuchs
     
  • Seien Sie authentisch! Variante der Sei-Spontan-Paradoxie und Basis jeder gelingenden Therapie.
    Dipl. Psych. Micha Hilgers
     
  • Authentizität bei der Beurteilung der Arbeitsfähigkeit und im Kontakt zu Arbeitgebern: Herausforderungen und Potentiale
    Dr. phil. Niklas Baer
     
  • Authentizität in der therapeutischen Beziehung: Verbundenheit mit sich selbst und anderen fördern und vertiefen
    Dr. med. Herbert Assaloni
     

Mit freundlicher Unterstützung der Firma Lundbeck (Schweiz) AG und der Firma Schwabe Pharma AG

           

Session SGPP Kongress

Effektive ganzheitliche Behandlung von Stressfolgeerkrankungen

Der diesjährige SGPP Jahreskongress fand als virtuelle Live-Veranstaltung am Donnerstag, 26. und Freitag, 27. August statt. Die Clinica Holistica Engiadina war auch mit einer Session vertreten. Dieses Jahr mit dem Thema "Effektive ganzheitliche Behandlung von Stressfolgeerkrankungen".

Zu den Referenten zählen unser Ärztlicher Direktor und Chefarzt Dr. med. Dipl. theol. Michael Pfaff, Oberpsychologe Dr. Phil. Roberto La Marca, MSc UZH, die Sporttherapeutin Katja Marschall, sowie zwei Mitglieder unseres wissenschaftlichen Beirats Prof. Dr. med. Heinz Böker und Dr. med Rainer Stange.

Alle Kongressbeiträge können bis Ende Dezember "on demand" auf der Kongresswebsite nachgesehen werden. Die Session der Clinica Holistica Engiadina können Sie mit Klick auf den untenstehenden Button nachsehen.

Weltweit erstes Hyperthermiebett in der klinischen Anwendung bei depressiv Erkrankten

Wärmebehandlungen neu im Therapieangebot

Die Clinica Holistica Engiadina macht einen weiteren Schritt im Bereich der Physikalischen Medizin und integriert Wärmebehandlungen in das Therapieangebot. Am 15. Dezember 2020 wurde ein Hyperthermiebett in unserer Klinik in Betrieb genommen. Dies ist weltweit das erste Heckel-Bett, welches zur täglichen Behandlung von DepressionspatientInnen eingesetzt wird.

Das ganzheitliche Behandlungskonzept der Clinica Holistica kombiniert seit seiner Entstehung vor 10 Jahren psychotherapeutische und somatotherapeutische Konzepte zur Behandlung vor allem stressfolgeassoziierter affektiver Erkrankungen. Dieser Behandlungsansatz versucht vor allem den unter dem Phänomen «Burnout» zu subsumierenden psychiatrischen Krankheitsbildern gerecht zu werden, die neben dem seelischen Leiden oft eine Fülle an körperlichen Symptomen aufweisen, u.a. Schmerzsyndrome, vegetative Dysregulation aber auch eine anhaltende Erschöpfung im Sinne eines neurasthenischen Syndroms. Während nun im psychotherapeutischen Bereich in den letzten 10 Jahren durch originelle störungsspezifische Behandlungsmodule einige Fortschritte verzeichnet werden konnten, scheint in der somatotherapeutischen Behandlung der psychischen Störungsbilder trotz der intensiven neurobiologischen Forschung kein tiefgreifendes neues Konzept zur Behandlung vor allem schwerkranker, multimorbider oder sogenannter «therapieresistenter» PatientInnen entstanden zu sein. ...Lesen Sie mehr!

Ergebnisse einer Therapieverlaufsstudie an der Clinica Holistica Engiadina

Behandlung von Stressfolgeerkrankungen ist wirksam

In Zusammenarbeit mit der Universität Zürich wurde 2018 und 2019 unter der Leitung von Herrn Professor Dr. med. Heinz Böker und Herrn Dr. phil. Roberto La Marca eine Studie mit dem Titel „Psychobiologische Variablen im Rahmen einer stationären Behandlung bei stressassoziierter Depression“ durchgeführt.

Untersucht wurde, worin sich PatientInnen mit einer Stressfolgeerkrankung von gesunden Personen unterscheiden und welche Veränderungen im Verlauf einer stationären Behandlung auftreten. Die Ergebnisse der Therapieverlaufsstudie zeigen, dass die Behandlung von Stressfolgeerkrankungen auf verschiedenen Ebenen wirksam ist. U.a. konnte eine signifikante Reduktion depressiver Symptome, eine Abnahme von chronischem Stress und eine Steigerung von Ressourcen nachgewiesen werden, was nicht zuletzt auch auf biochemischer Ebene belegt werden konnte. Damit nahm der anfänglich gemessene Unterschied zu den gesunden Kontrollpersonen auf allen Dimensionen deutlich ab. Zusammenfassend unterstreichen die Studienergebnisse eindrücklich die Wirksamkeit der stationären, holistischen Behandlung in der Clinica Holistica Engiadina.

Offene Stelle

FachpsychologIn oder OberpsychologIn zu 80 - 100 % (m/w)

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Fachpsychologin / einen Fachpsychologen oder eine Oberpsychologin / einen Oberpsychologen zu 80 - 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Medizinische Fachperson für Hyperthermie- und Kryotherapiebehandlungen zu 80 - 100 % (m/w)

Aufgrund der Erweiterung unseres Therapieangebotes suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine Medizinische Fachperson für Hyperthermie- und Kryotherapiebehandlungen (m/w).
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Servicemitarbeiter in Jahresstelle zu 100 % (m/w)

Zur Verstärkung unseres Service-Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine Servicemitarbeiterin / einen Servicemitarbeiter.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Offene Stelle

Medizinisch ausgebildeter Mitarbeiter 100 % (m/w)

Haben Sie Lust unsere Klinik weiter zu entwickeln und unser Team kompetent zu unterstützen? Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n medizinisch ausgebildete/n MitarbeiterIn zu 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Offene Stelle

Physiotherapeutin / Physiotherapeut (inkl Kryotherapiebehandlung)

Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Physiotherapeutin / einen Physiotherapeut zu 80 - 100 %.
 
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!